Ab ins Vogelnest – diese Nestschaukeln sind für Kids eine Freude


Ob zum gemütlichen Abhängen oder für wildestes Spielvergnügen: Die Nestschaukel hat für Kinder eine Anzugskraft wie sonst keine eine andere Schaukel. Kaum verwunderlich, bietet diese Version der Schaukel viel Platz, je nach Befestigung 360 Grad Beweglichkeit und trotzdem genug Komfort, um auch ruhige Momente im Liegen genießen zu können.


Hudora Nestschaukel

4.1 von 5 Sternen

Von 118 Käufern empfohlen

Günstigster Preis: 64,90 Euro

>> Zum Artikel


Rundschaukel

4.0 von 5 Sternen

Von 100 Käufern empfohlen

Günstigster Preis: 48,95 Euro

>> Zum Artikel


Kanu Swing Schaukel

4.3 von 5 Sternen

Von 7 Käufern empfohlen

Günstigster Preis: 64,90 Euro

>> Zum Artikel

Weitere Nestschaukeln bei Amazon

Was macht die Nestschaukel aus?

Der Hängesitz der Nestschaukel kann verschiedene Formen haben und aus unterschiedlichen Materialien hergestellt sein. Sehr häufig wird aber auf eine Runde Form gesetzt, schliesslich hat diese Schaukel auch daher ihren Namen. Entscheidend ist, dass die Sitzfläche genügend Fläche bietet, um sich beispielsweise mit dem Korpus abzulegen und nur Arme und Beine über die Enden hängen zu lassen oder sogar gleichzeitig mehrere Menschen schaukeln können. Geschaukelt wird liegend, kniend, natürlich auch sitzend und für sehr Wagemutige sogar im Stehen. Es sollte jedoch immer darauf geachtet werden, dass keine Verletzungsgefahr droht, vor allem wenn mehrere Kinder gleichzeitig mit der Nestschaukel spielen.

Häufig wird bei den Materialien auf Kunststoff oder PVC gesetzt, was als geflochtenes Textil für extra robusten Halt sorgt, ohne zu hart oder schwer zu sein. Vor allem die Verbindungen zwischen dem Nest und den Schaukelseilen sollten auf Qualität geprüft werden. Diese Verbindungen sind zudem entscheidend, wenn es um die Gewichtszulassung der einzelnen Schaukeln geht – achten Sie hier bitte akribisch genau auf die Angaben der Hersteller und überlegen Sie zudem, wie viel Traglast Ihre Vogelnestschaukel aushalten sollte.

Zum Aufhängen besitzen die meisten Nestschaukeln 2 Ösen, die an einem Schaukelbalken oder Befestigungen an der Decke fixiert werden können. Mit genügen Platz ist die Nestschaukel auch für den Indoor-Bereich geeignet, auch um ruhige Momente auf der Schaukel geniesen zu können.

Zwischen 80 und 150 Zentimetern ist die durchschnittliche Durchmesser der Sitzfläche gängiger Nestschaukeln. Je nach Kindesalter und Körpergewicht, aber auch nach Anzahl der Kinder können einzelne Modelle dieser Schaukel unterteilt werden. Genau hier kommt übrigens auch eine große Stärke der Schaukel ins Spiel, die Kindern bei der eigenen Entwicklung unterstützen können: Die soziale Komponente im miteinander Abenteuer bestreiten.

Schaukeln – die soziale Komponente

Ähnlich wie bei der Gondelschaukel ist diese Schaukelart nämlich speziell auf vieler Kinder gleichzeitig ausgelegt. Damit die Erlebnisse miteinander bestmöglich erlebt werden können, muss das gemeinsame Umgang gelernt werden – natürlich am besten nebenbei und spielerisch, wobei sich die Nestschaukel natürlich wunderbar einsetzen lässt.