Schaukelspass für Groß und Klein


Schön, dass Sie bei uns gelandet sind. Schaukelspass hat allerlei nützlichen Informationen und Kauftipps rund um das Themengebiet Schaukeln. Ob alleine oder mit Freunden, auf dem Spielplatz im Freien oder Zuhause, eher klassisch oder auf einer ausgefallenen Schwingschaukel, die sich in alle Richtungen drehen mag – Schaukeln bedeutet Freude. Wie unser Slogan sagt ist für die Kleinsten die ganze Welt ein riesiger Spielplatz. Es geht um Bewegung, Erlebnisse und dem großen Schaukelspass … und doch noch um so viel mehr.

Unterstützen Sie die motorische Entwicklung Ihres Kindes

Bewegung ist für Kinder das A und O – und wenn wir ehrlich sind für uns alle. Auf Bewegung zu achten bedeutet den eigenen Körper positiv weiterzuentwickeln. Und gerade in den jüngsten Jahren wird für die motorische Entwicklung ein Grundstein gelegt. Bewegung schult den Tast- und Gleichgewichtssinn, Sinne die für die Grundmotorik eines Menschen eine entscheidende Rolle spielen. Sie transportieren das Hier und Jetzt an das Gehirn, wo situativ entschieden wird, welche Bewegung umgesetzt werden soll. Diese Sinne müssen geschult werden und lernen ständig dazu.

Schaukeln eignet sich durch rotierende Bewegungen hervorragend dazu, diese Sinne zu trainieren. Die Hin- und Herbewegung während dem Schaukeln setzt für die Sinnesorgane positive Reize – somit ist jeder Schwung pures Gold für die Kleinsten. Noch dazu wird das Gefühl für den eigenen Körper ausgebildet. Weil motorische und geistige Entwicklung Hand in Hand laufen, ständige Reize verarbeitet werden müssen und bei der Ausbildung der Sinne ständig was zu lernen gibt profitiert junge Schaukel-Akrobaten vor allem durch eins: Das Gehirn wird leistungsfähiger.

Für eine Schaukel ist praktisch überall Platz

Um eine Schaukel im Garten aufzuhängen gibt es einige Varianten. Befindet sich schon ein ausreichend stabile und waagrecht verlaufende Befestigungsmöglichkeit bei Ihnen, die als Schaukelbalken verwendet werden kann, dann ist nichts einfacher, als entweder das Schaukelseil direkt oder mithilfe zweier Schaukelhaken die Schaukel anzubringen. Findet sich keine Möglichkeit zur Befestigung kann sich mit so genannten Schaukelgestell ausgeholfen werden. Auf der verlinkten Seite finden Sie unterschiedliche Modelle, die je nach Stil- und Platzwunsch einiges zu bieten haben. Um genügend Sicherheit für Ihr Kind zu gewährleisten sollte das Schaukelgestell unbedingt im Boden verankern. Eindrehbare Bodenanker und Bodenhülsen eignen sich Ideal dazu und stellen sicher, dass der Aufbau simpel und das Ergebnis besonders stabil ausfällt. Bei ausgefallenen Schaukelgerüsten und Spieltürmen, die tolle Podesthöhen, angebaute Klettertürme und Wellenrutschen bieten (hier entdecken wir ständig das Kind ins uns ), sollten Sie sich zusätzlich überlegen, ob das Einbetonieren der Verankerungen nicht Sinn macht.

Um eine Schaukel in der Wohnung anzubringen gibt es einige Tricks und Möglichkeiten, die sich nach der Gewicht des Kindes, nach der Position der Schaukel und nicht zuletzt nach der Schaukelart richten. Schaukelhaken und Schaukelgelenke bieten maximale Flexibilität. Ist der Wunschplatz gefunden, lassen sich diese Gelenke einfach in der Decke befestigen, um danach die Schaukel sicher anzubringen. Ist die Decke nicht tragend oder soll diese nicht beschädigt werden, so kann der Türrahmen als Befestigungsmöglichkeit dienen. Ein handelsübliches Türreck, das fest verschraubt werden kann ist dafür der perfekte Aushelfer. Sie sehen schon – für ausgiebige Schaukelmöglichkeiten findet sich immer der richtige Platz.

Schaukelspass – schwungvoll zur eigenen Schaukel

Bei der Wahl der am meisten Spass versprechenden Schaukelart und des perfekten Schaukelsitzes helfen wir Ihnen gerne auf unseren Unterseiten. Infos zum Schaukelbau und wie das Schaukeln ihrem Kind hilft finden Sie zusätzlich bald in unserem Blog. Wir sind uns also sicher: Sie werden das Kind schon schaukeln!


Schaukelspass par excellence

Großer Schaukelspass garantiert. Wir lieben die Mehrkindschaukel von die-Schaukel - Sie auch?

EUR 239,90

zur Mehrkindschaukel